loading image
iClinic deutsche Augenklinik Bratislava bei WienTÜV ZERTIFIKATMenu  

Relex SMILE 3D

FEMTOSEKUNDENLASER

Die neueste Laser-Generation für
Augenoperationen auf höchstem Niveau.

Augenoperation ohne Brennen mit Excimer, ohne Schnitt am Auge und ohne Schmerzen

Relex SMILE aus dem Hause Carl Zeiss ist eine moderne Technologie zur Beseitigung von Brechungsfehlern des Auges:

  • Kurzsichtigkeit bis -10 Dioptrien
  • Astigmatismus bis 5 Zylinder
Relex SMILE
2 mm
minimal-invasive
LASIK
20 mm
flap

Relex SMILE<br>2 mm<br>minimal-invasive

LASIK<br>20 mm<br>flap

Vorteile beim Augenlasern mit der Relex SMILE 3D methode

  • entfernt die Dioptrien schmerzfrei und ohne Schnitt am Auge
  • stabilste Ergebnisse unter allen derzeit angewandten Lasermethoden
  • Wow-Effekt – unmittelbar nach dem Eingriff sofortiges scharfes Sehen
  • einzige Methode ohne trockene Augen nach dem Eingriff
  • einzige Methode ohne die Notwendigkeit von langfristigen Eintropfen künstlicher Tränen nach dem Eingriff
  • keine Schmerzen während und nach dem Eingriff
  • einzige Methode ohne Schädigung der Hornhaut
  • keine Rekonvaleszenzzeit / OP-Methode ohne Einschränkungen/ am zweiten Tag können sie zur Arbeit gehen, Sport treiben, in den Urlaub fahren ...
  • einzige Methode ohne Brennen der Hornhaut mit Excimer-Laser
  • einzige Methode zur Beseitigung von sehr starker Kurzsichtigkeit und Astigmatismus

Wer ist für die Operation
mit der Relex SMILE 3D geeignet?

Die Operation ist für Patienten mit starken Dioptrien-Fehlern für die Ferne bestimmt. Zu den geeignetsten Kandidaten zählen Patienten mit einer Kurzsichtigkeit höher als -2,0 Dioptrien und mit einem Astigmatismus bis 5 Zylinder. Ob der Patient für eine Laseroperation mit der ReLEX Smile 3D Methode geeignet ist, entscheidet der Arzt nach der Voruntersuchung.

Verlauf der Operation

Bei dieser Methode wird der ganze Eingriff mit dem Femtosekundenlaser durchgeführt, ein Excimerlaser ist überhaupt nicht notwendig. Das Hornhautepithel wird nicht entfernt und die Hornhaut durch die Bildung eines Flaps nicht beeinträchtigt. Auf der Grundlage der Ergebnisse der operativen Voruntersuchung können wir die genaue Form des sog. Lentikels berechnen, der beseitigt werden muss, um das Sehvermögen zu korrigieren.

ReLEx Smile Eingriffe versprechen höchste Ergebnisstabilität bei minimalsten Risiken postoperativer Komplikationen. Das Sehvermögen stabilisiert sich bereits wenige Stunden nach dem Eingriff und die Rekonvaleszenz verläuft ohne unerwünschte Nebenwirkungen. Bei der Methode handelt es sich um die aktuell fortschrittlichste und zuverlässigste Operation in der Laseraugenheilkunde.

  • 1 Augenbetäubung mit Augentropfen
  • 2 Erstellung eines sogenannten Lentikels
  • 3 Entfernen des Lentikels
  • 4 Ohne die Notwendigkeit der Anwendung von Schutzlinse
  • 5 Sofortige scharfe Sicht mit Wow-Effekt

Schritt eins

Das Auge wird mit anästhetischen Augentropfen betäubt.

Weiter mit Schritt 2
Top Femtosekundenlaser<br>Visumax 500 ZEISS
Relex SMILEZEISS

Top Femtosekundenlaser
Visumax 500 ZEISS

Zur Korrektur des Sehfehlers verwenden wir den modernsten Femtosekundenlaser VisuMax 500 der renommierten deutschen Firma Carl Zeiss. Das Gerät zeichnet sich besonders durch eine geringe Eingriffsdauer und das komplette Wegfallen postoperativer Schmerzbeschwerden. Der Laser verursacht weiters keinerlei Geruch oder störende Geräusche beim Bearbeiten der Hornhaut.

RISIKEN UND EINSCHRÄNKUNGEN BEIM AUGENLASERN

Eine Laseroperation mit der ReLEx Smile 3D Methode bringt im Vergleich deutlich weniger Risiken mit sich. Da es zu keinen großen Beschädigungen an der Hornhautoberfläche kommt, sind auch kaum größere Risiken mit dem Einsatz des Excimerlasers verbunden. Dank modernster Operationstechniken und dem Einsatz des VisuMax 500 Femtosekundenlasers werden die postoperativen Schmerzerscheinungen und das Risiko einer Entzündung fast völlig minimiert. In seltenen Ausnahmefällen kann es zeitweilig zu trockenen Augen oder erhöhtem Tränenfluss kommen.

Preis für Relex Smile 3D:1350 1450/ Auge
Bestellen Sie sich noch heute Haben Sie Interesse an eine Konsultation oder Untersuchung?
Zurück nach oben
Schreiben
sie uns