loading image
iClinic deutsche Augenklinik Bratislava bei WienTÜV ZERTIFIKATMenu  

Z-LASIK

Femtosekundenlaser

Die schnellste, schonendste und genaueste Laseroperation gegen Kurzsichtigkeit.

Z-LASIK ist gegenwärtig die schnellste, schonendste und genaueste Femtolasik Laseroperation, mit der Kurzsichtigkeit, Astigmatismus und Weitsichtigkeit korrigiert werden können.

Bei dieser Methode kommen bei der Laserbehandlung der Hornhaut zwei Lasertypen – Femtosekunden und Excimer zum Einsatz.
  • Kurzsichtigkeit
  • Weitsichtigkeit
  • Astigmatismus
Z-LASIK ist gegenwärtig die schnellste, schonendste und genaueste Femtolasik Laseroperation.

VORTEILE EINER OPERATION MIT DEM FEMTOSEKUNDENLASER UND DER Z-LASIK-METHODE:

  • Schmerzfrei: Der Eingriff wird unter Lokalanästhesie durchgeführt und ist daher schmerzfrei.
  • Hornhautschonend: Der Z-Lasik-Laser hat einen geringeren Energieverbrauch, wodurch die Hornhaut zusätzlich geschont und postoperativen Entzündungen vorgebeugt wird.
  • Kurze Behandlungsdauer: Der Eingriff dauert etwa 30 Minuten.
  • Kurze Rekonvaleszenz: Das Sehvermögen stabilisiert sich zwei bis drei Monate nach der Operation.
  • Risikoarm: Nebenwirkungen wie trockene Augen oder Verschlechterung der Nachtsicht kommen nur äußerst selten vor.

Verlauf der Operation 1
Verlauf der Operation 2
Verlauf der Operation 3
Verlauf der Operation 4

Wer ist für die Operation mit der Z-LASIK methode geeignet?

Augenlasern mit der Z-LASIK Methode ist für alle Patienten mit Kurzsichtigkeit, Astigmatismus und Weitsichtigkeit geeignet, die folgende Kriterien erfüllen:
 

  • Mindestalter 18 Jahre
  • keine ernsthafte Infektion oder Verletzung des Auges während des letzten Jahres
  • keine Autoimmunerkrankungen, wie z. B. Sjögrensyndrom, Lupus und andere
  • es darf kein Herpes der Hornhaut vorliegen, auch nicht in der Vergangenheit
  • der Patient darf nicht unter einem schweren Syndrom des trockenen Auges leiden
  • keine Narben auf der Hornhaut
  • normale Anatomie-Proportionen der Augen- und der Orbita-Umgebung
  • alle Patienten müssen über die Risiken aufgeklärt werden und realistische Erwartungen an das im gegebenen Fall zu erreichende Ergebnis haben
  • eine Operation während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte nicht erfolgen.

Ob der Patient für die Operation geeignet ist, beurteilt der Arzt erst nach einer kompletten Augenuntersuchung.

  • 1 Augenbetäubung mit Augentropfen
  • 2 Erstellung und abheben der Hornhautlamelle
  • 3 Korrektur des dioptrischen Fehlers
  • 4 Zudecken der Hornhautlamelle
  • 5 Aufsetzen der Schutzkontaktlinse

Schritt eins

Mittels Augentropfen erfolgt eine Lokalanästhesie der Augenpartie.

Weiter mit Schritt 2
FEMTOSEKUNDENLASER ZIEMER FEMTO LDV Crystal line
Femto LDV Crystal LineZiemer

FEMTOSEKUNDENLASER ZIEMER FEMTO LDV Crystal line

Der Femtosekundenlaser des Schweizer Herstellers Ziemer Group stellt die neue Generation des Femtosekundenlasers dar. Wir können mit ihm Kurzsichtigkeit, Astigmatismus und Weitsichtigkeit korrigieren.

FEMTO LDV Crystal line ist 10 bis 100-mal schneller und schonender als bereits vorhandene Systeme, garantiert eine schnelle Rekonvaleszenz und eine schmerzfreie postoperative Phase.

Risiken und Einschränkungen beim Augenlasern

Die Z-Lasik Methode reduziert die Wahrscheinlichkeit unerwünschter Nebenwirkungen, trotzdem kann es zu einer vorübergehenden Verminderung des Tränenflusses kommen. Gegen diese postoperative Komplikation werden künstliche Tränentropfen verabreicht. Einige Tage bzw. Wochen nach dem Eingriff sollten die Patienten Kontaktsportarten, Schwimmen, Sauna oder Solarium meiden.

In individuellen Fällen kann es zur unzureichenden oder umgekehrt zu einer zu starken Korrektur des Sehfehlers kommen. Diese Abweichungen können wenige Wochen nach der Operation im Rahmen unserer lebenslangen Garantie nachkorrigiert werden.

Preis für Z-Lasik:1100 1150/ Auge
Kontaktieren Sie uns noch Heute Haben Sie Interesse an einer Konsultation oder Untersuchung?
Zurück nach oben
Schreiben
sie uns