loading image
iClinic deutsche Augenklinik Bratislava bei WienTÜV ZERTIFIKATMenu  

Neuigkeiten

Neuigkeiten aus der iClinic

Relex Smile, Die weltweit neueste Augenlaser Methode



Die iClinic Bratislava verfügt nicht nur über die besten Fachärzte im Bereich der Augenchirurgie, es ist auch unser erklärtes Ziel technologisch nur mit den modernsten Lasermethoden zu arbeiten.
 
Seit Anfang August sind wir eine der weltweit wenigen Kliniken, die mit dem ReLEx SMILE – Augenlaser arbeiten. Die Femtosekundenlaser – Methode ist ein einzigartiges Operationsverfahren, das von der Firma Carl Zeiss in Deutschland entwickelt wurde. Der Laser korrigiert die Fehlsichtigkeit des Auges vollkommen schmerzfrei, ohne Beschädigung der Hornhautoberfläche und ohne verbranntes Gewebe.
 
Tauschen Sie einige Minuten in den Händen von Spitzenärzten gegen scharfes Sehen ein!
 
Bei der ReLEx Smile 3D Methode wird mittels Femtosekundenlaser mit höchster Präzision das Lentikel im Inneren der Hornhaut präpariert. Dadurch wird das Hornhautepithel nicht durch den Flap beeinträchtigt, wie bei anderen Operationsverfahren. Anhand der Ergebnisse der operativen Voruntersuchung wird die genaue Form des Lentikels berechnet, sodass der Laser mithilfe dieser präzisen Berechnungen nur das wirklich überschüssige Gewebe entfernen kann.


Für wen ist diese Augenlaser-Methode geeignet?
 
Mit diesem modernsten Operationsverfahren zur Entfernung der Fehlsichtigkeit, werden derzeit Patienten mit höheren Dioptrien für die Ferne behandelt. Es handelt sich hauptsächlich um:
 
  • Kurzsichtigkeit über -2 Dioptrien,
  • Astigmatismus bis 5 Zylinder
 
 
Ob Sie ein geeigneter Kandidat für die Augen-Laseroperation mit der ReLEx Smile 3D Methode sind, entscheidet der Arzt definitiv erst nach der Untersuchung in unserer Klinik. Patienten mit Weitsichtigkeit oder höherem Astigmatismus empfehlen wir die Z-LASIK Operationsmethode. Gerne informiert Sie unser Klinikmanager Dieter Hössl über die Vorteile und Kosten einer ReLEx SMILE Laseroperation.
 
 
Kontakt:
 
Deutschsprachige Hotline:
Dieter Hössl (Klinikmanager):
 
Telefonnummer für Österreich: 0664/1625446
 

 
Zurück nach oben
Schreiben
sie uns